Danne

Zurück

Danne kommt vom Bodensee und hatte die kapitalistische und industrielle Einöde satt. Er tätowiert jetzt seit 2014 in der Schwarzen Hand. Mit dem tätowieren hat er schon 2012 angefangen.

Nach seiner Lehre zum Schreiner war Danne auf einer Schule für Produktdesign und hat viel über Bildkomposition gelernt. Er mag es Tattoos aufzubauen und ihre Gestaltung an den Körper anzupassen. An Tätowierungen schätzt er vor allem, dass sie zwar beständig sind, aber keinen klassischen “Handelswert” besitzen. Sie sind unverkäuflich und persönlich.

Dannes Schwerpunkt ist Neo-Traditional, manchmal mit einem Hauch Realismus. Außerdem ist er unser Spezi für Lettering.

Tattoos

Flashes